Heimatsammlung (2) – Ein gutes neues Jahr 2022

Einen Jahreswechsel hat dieser Brief hinter sich. An Silvester 2021 hatte die Postfiliale Riedlingen leider geschlossen. Der Brief aus Riedlingen wurde deshalb in Munderkingen am 31. Dezember 2021 aufgegeben. Am Sonntag, 2. Januar 2022 wurde er im Briefzentrum 70 bearbeitet und zum Empfängerort weitergeleitet. Der Zustellversuch am Montag, 3. Januar scheiterte, da der Empfänger die Annahme verweigerte. Die Absenderadresse war durch den rückseitig aufgeklebten Rückschein verdeckt. Zur Ermittlung der Adresse wurde der Rückschein einseitig abgetrennt und der Brief nach Riedlingen zurück transportiert, wo er am Mittwoch, 5. Januar dem Absender vom Briefzusteller persönlich übergeben wurde.

Frankiert ist der Brief mit Briefmarken der neuen Dauerserie Briefwelten. Das Porto setzt sich zusammen aus 80 Cent für einen Brief bis 20 Gramm Gewicht, 250 Cent für ein Übergabeeinschreiben und 220 Cent für den Rückschein. Dieses Porto war letztmalig an Silvester 2021 zu bezahlen, da die Post am 1. Januar 2022 das Porto erhöhte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.